Eilsam

»Vergangenheit hat keine Eile…«

Endpunkt

»Der einzige Sinn des Lebens ist sein Ende.«

Blauäugig

»Das Gedächtnis des Menschen ist das Vermögen, den Bedürfnissen der Gegenwart entsprechend die Vergangenheit umzudeuten.« – George Santayana

Abends

»Am Tage hörte ich den Lärm nicht, ich achtete nicht darauf; aber abends hörte ich die Stille.« – Christiane Rochefort

Fragen

»Was den Menschen vom Tier unterscheidet, ist die Fähigkeit, Fragen zu stellen, elementare Fragen. Und außerdem die Fähigkeit, ganze Völker / Arten von tierischem Leben / Planeten auszulöschen, wenn jemand die vermeintlich falsche Antwort darauf gibt.«

Mischfarbig

»Um ein sattes Braun zu bekommen, musst du Rot und Grün mischen. Soll dein Braun dunkler werden, gib etwas Schwarz hinzu.«

Aufbruch

»Aristoteles schrieb, dass der Mensch frei ist, “der um seiner selbst, nicht um eines anderen willen ist”. Jemand, der aus sich selbst heraus lebt, der sich nicht dem Anderen unterwirft, ist frei. Aus der Freiheit entsteht die Kraft zur Verwandlung, indem man Grenzen überschreitet auf etwas Neues und Unbekanntes hin. Dazu muss man sich lösen… Aufbruch weiterlesen

Fotografenfotografierer

»Wenn ich fotografiert werde, während ich Fotografen fotografiere, bin ich dann ein fotografierter fotografierender Fotografenfotografierer?«

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Umwelt Verschlagwortet mit