Zeitenlauf

Ein Mandarin war in Liebe zu einer Kurtisane entbrannt. »Ich werde Euch angehören, sagte sie, wenn Ihr in meinem Garten, unter meinem Fenster, auf einem Schemel sitzend, hundert Nächte meiner harrend verbracht habt.« Aber in der neunundneunzigsten Nacht erhob sich der Mandarin, nahm seinen Schemel unter den Arm und machte sich davon.
Fragmente einer Sprache der Liebe, Roland Barthes