Morgen, morgen…

»Nicht mehr an das Morgen zu glauben, was nur eine Verlängerung der Qualen des Heute bedeutet.«
About the Author: